Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ihr Problemlöser in Sachen wasserbasierte Bauteilreinigung

Neuigkeiten

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Hauptbereich

Ultraschall-Reinigungslösung für die Turbolader-Aufbereitung. Sauberkeitsanforderungen der Fahrzeugindustrie zuverlässig und wirtschaftlich erfüllen

Deutsche Turbo hat sich an die Reinigungsunternehmen Weber und Adunatec gewandt, um die Qualität des Turbolader- Remanbetriebes zu sichern. Die Wiederaufbereitung von Fahrzeugkomponenten wie Turboladern ermöglicht Einsparungen bei Rohstoffen, Energie und Kosten - vorausgesetzt, die Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie und ähnlicher Bereiche werden erfüllt. Um höchste Qualität zu gewährleisten, hat der Turbolader-Remanspezialist Deutsche Turbo in eine wässrige Reinigungsanlage investiert. Der Einsatz von Ultraschall stellt sicher, dass die im Fahrzeugbereich üblichen Sauberkeitsvorgaben zuverlässig und wirtschaftlich eingehalten werden. Das deutsche Unternehmen, das 2015 als Tochtergesellschaft der SERCOO-Gruppe gegründet wurde, hat sich auf die herstellerunabhängige Serienbearbeitung von Turboladern für den Automobil- und Energiebereich spezialisiert. Im Mittelpunkt stehen Komponenten für Benzin- und Dieselmotoren in Pkw, Lkw und Nutzfahrzeugen sowie für Schwerlast- und Off-Highway-Anwendungen.

Die Kapazität liegt bei rund 100. 000 wiederaufbereiteten Turboladern pro Jahr. Das Unternehmen mit Sitz im nördlichen Lingen verfügt über eine hochmoderne Produktionslinie, die speziell für die neuen, anspruchsvollen Turboladertechnologien wie z. B. Qualität nach Erstausrüstern ausgestattet ist. Jeder Turbolader durchläuft einen mehrstufigen Prozess, der mit einem Qualitätsaudit der jeweiligen Herstellervorgaben abschließt. Die ersten Schritte umfassen die Registrierung, Auswertung und Sortierung von Altteilen nach elektronisch gesteuerten Turbinen und die geregelte zweistufige Beschickung. Reproduzierbare Qualität Das Turbolader-Reproduktionsunternehmen arbeitet nach Industriestandards, die ein reproduzierbares Qualitätsniveau gewährleisten. Nach der Demontage des Turboladers werden einzelne Komponenten wie Turbine, Lager- und Verdichtergehäuse, Rotor, Klemmsegmente und Verdichterräder gereinigt. Nach der Bearbeitung der Teile erfolgt eine zusätzliche Reinigung. „Um die Sauberkeitsvorgaben der Automobilindustrie zu erfüllen, arbeiten wir mit dem wässrigen Teilereinigungssystem Aduna K100";, sagt Peter Wenzel, Leiter des Projektmanagements bei der Deutschen Turbo. Das Sprühflutkammer-Reinigungssystem für wasserbasierte Medien stammt von Adunatec, einem Unternehmen der Mack-Gruppe. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Mainhardts entwickelt, produziert und vertreibt wasserbasierte Systeme für die industrielle Teilereinigung. Die Deutsche Turbo entschied sich für eine Drei-Bad-Anlage, die einen Reinigungsschritt zum Lösen und Reinigen, zwei Spülschritte und eine Vakuumtrocknung bietet. Der Reiniger wird für die verschiedenen zu reinigenden Materialien wie Aluminium, Bronze, Gusseisen, Edelstahl und Titan sowie die zu entfernenden Verunreinigungen (Öl, Fett, Rost, Sand, Salz und Staub) ausgewählt. „Wir haben uns für Adunatec entschieden, weil das System modular aufgebaut ist, das Unternehmen schnell und unkompliziert auf unsere technischen Anforderungen reagiert und wir bei unseren Fragen zur Reinigung eine solide Unterstützung erhalten haben";, erklärt Wenzel. Bevor das Unternehmen eine Investition tätigte, schätzten die Ingenieure den potenziellen Durchsatz des Systems und stellten fest, dass die Kapazität des K100 auch bei voller Auslastung ausreichend stark ist. Die zu reinigenden Teile werden in Edelstahlkörbe (Abmessungen 651 x 471 x 300mm) gelegt. Das Reinigungssystem ist mit Sprühdüsen ausgestattet, die im kleinstmöglichen Abstand zum Werkstück positioniert sind, um die Wirksamkeit der Sprühfunktion zu gewährleisten. Auch Injektionsfluten sind möglich. Wenn die Teile vollständig in das Reinigungsmedium eingetaucht sind, wird der gefüllten Reinigungskammer über Düsen unter vollem Pumpendruck ein weiteres Medium zugeführt. Starke Turbulenzen treten auf, zusammen mit einem Saugeffekt, der Verunreinigungen entfernt. Eine integrierte Ultraschalllösung trägt zur schnellen und prozesssicheren Teilereinigung bei. Dafür sorgt Weber Ultrasonics mit Hauptsitz in Karlsbad, beschäftigt aber weltweit 130 Mitarbeiter, auch bei einer US-Tochtergesellschaft. Das von der Deutschen Turbo eingesetzte System besteht aus dem Kompaktmodul Generator Sonic Digital MG mit 1500 Watt Leistung und entsprechenden Plattenwandlern. Die Frequenzerzeugung und -regelung im robusten Ultraschallgenerator von Weber Digital erfolgt über einen modernen 32-Bit-Mikrocontroller. Die Leistung kann in Schritten von einem Prozent in einem Bereich von 10- 100% eingestellt werden. Die Frequenz von 40 kHz ermöglicht eine intensive, aber schonende Behandlung von Teilen aus verschiedenen Materialien, während der Aufbau der Plattenwandler sicherstellt, dass die Ultraschallwellen direkt auf die zu reinigenden Teile gerichtet sind. Die Kombination ergibt eine maximale Wirkung bei sehr kurzen Reinigungszeiten. Die Prozesssicherheit wird auch durch die integrierte Frequenzüberwachung und die optimale Abstimmung von Generator und Wandler gewährleistet. „Bei der Reinigung von Teilen mit Ölkanälen, Hinterschneidungen, Feinkapillaren und Gewindeschrauben ermöglicht der Ultraschall eine schnelle und zuverlässige Erreichung der geforderten Reinheit und erfüllt damit unsere Anforderungen";, sagt Wenzel. Je nach Programm dauert die Reinigung und Trocknung 12-15 Minuten. Das Unternehmen arbeitet mit fünf teilespezifischen Reinigungsprogrammen. Für jedes der gespeicherten Programme werden Prozessparameter (wie Einsatz und Zeitpunkt der Sprüh- und Flutreinigung, Leistung und Dauer des Ultraschalls in der Reinigungs- und Spülphase) für die verschiedenen Teilegeometrien und Materialien sowie die Art und Menge der Kontamination eingestellt. Der Korbtransport und die Programmauswahl werden nun manuell verwaltet. Das System ist jedoch für eine vollautomatische Korbzuführung mit RFID-Etikettierung der zu reinigenden Teile vorbereitet. Der Reinigungsprozess läuft automatisch entsprechend dem gewählten Programm ab. „Mit der K100 erreichen wir die Reinigungsergebnisse, die wir benötigen, um die hohe Qualität der von uns wiederaufbereiteten Turbolader zu gewährleisten";, schließt Wenzel.

Die AdunaTEC auf den Turning Days in Friedrichshafen

AdunaTEC Vertriebsleiter Karl-Heinz Stark erklärte die Funktionsweise der Kammerreinigungsanlage AdunaTEC K90 2 Bad. Höchste Effizienz bringen die umseitig um die Reinigungskammer verbauten Piezzoelemente, die optimale Ultraschallreinigung gewährleisten.

Die Kammerreinigungsanlage AdunaTEC K90 bietet AdunaTEC als 1 oder 2 Bad Version für Reinigung und Nachbehandlung von Teilen bis 100 kg an. Für größere Teile und ganze Motorblöcke bis 500kg empfiehlt Karl-Heinz Stark die größeren K100 und K200.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Messetermine 2018

Artikel vom 24.05.2018
Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Besuchen Sie uns auch dieses Jahr auf den Messen. Die Termine für 2018 und Informationen zum Stand finden Sie hier.

Sommerfest 2018

Artikel vom 02.10.2018
Auch in diesem Jahr freuen wir uns darauf, unser Sommerfest zusammen mit allen Mitarbeitern und deren Familien sowie geladene, befreundeten Unternehmen, geladenen ausgewählten Zulieferern und ...
2 Einträge

Aduna K100 - wasserbasierte Reinigung von Größe S bis XXL

SMM - Schweizer MaschinenMarkt, 16.05.2018

Bitte lesen Sie hier

AdunaTEC GmbH - Prozessentwicklung im Technikum

mo Special, 10/2017

Bitte lesen Sie hier

 

 

Aduna K90 - Zuverlässig mit 2-Bad-Ausführung

NCFertigung 05/2018

Bitte lesen Sie hier


Kontaktdaten

Adunatec GmbH

  • Bartensteinstraße 22
  • 74535 Mainhardt
  • Telefonnummer 07903 93293-80
  • E-Mail schreiben

Kontakt zu uns

Über den Kundenservice erfahren Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und Produktbereichen – mit nur einem Kontakt.

Kontaktformular Footer

Kontaktformular Footer